Die Herausforderung:

Ein bekannter Highend-HiFi-Händler mit Niederlassungen in Hamm, Münster, Düsseldorf und Hamburg suchte nach einer Möglichkeit, seine anspruchsvolle Kundschaft auf eine Art anzusprechen, die dem veränderten Kauf- und Nutzungsverhalten des Markts gerecht wird. Insbesondere sollten mit dem Magazin auch potentielle Neukunden angesprochen werden, die sich nicht mit HiFi-Technik, sondern mit dem Erlebnis Musik beschäftigen möchten.

 

Die Lösung:

«0dB – Das Magazin der Leidenschaft» ist ein HiFi-Magazin (fast) ohne HiFi. Es geht vielmehr um Musik und Film, um interessante Menschen und ihre Geschichten und um spannend erzählte Themen aus anderen Bereichen des Lebens. Inhalt, Aufmachung und Produktionsqualität genügen dabei allerhöchsten Ansprüchen. Pro Ausgabe wird ein Schwerpunkt definiert, der als eine Art redaktioneller Leitfaden Auswahl und Ausgestaltung der Themen bestimmt.

«0dB – Das Magazin der Leidenschaft» umfasst 84 – 100 Seiten und erscheint jährlich in einer Auflage von ca. 25.000 Exemplaren. Ein Großteil der Auflage wird kostenlos an ausgewählte Kunden des Auftraggebers verschickt, der Rest wird in den Ladengeschäften, auf Veranstaltungen oder als Beilage zu Lieferungen des Online-Shops verteilt. Im Herbst 2018 ist die Ausgabe #3 erschienen.

 

Einblicke

 

Leistungen von Content21:

Idee und Konzept, Entwicklung zum fertigen Produkt

Planung und Umsetzung, Koordination mit Partnerfirmen

Interviews, Texterstellung und Chefredaktion, Fotografie

 

Leistungen aus dem Netzwerk:

Grafikdesign, Layoutkonzept und Produktion: neopink Kreativagentur Natascha Emonts

Redaktion: diverse freie Autoren

Lektorat: Sarina Stützer

 

Zahlen:

Format: 310 x 220 mm

Umfang: 84 – 100 Seiten

Auflage: 25.000 Ex.

 

Digitale Ansichtsexemplare:

0dB – Das Magazin der Leidenschaft #1
Schwerpunkt: Musik
0dB – Das Magazin der Leidenschaft #2
Schwerpunkt: Bleibende Werte
0dB – Das Magazin der Leidenschaft #3
Schwerpunkt: Schönheit